Bauernspeck

1/4

Der Speck überzeugt durch seine milde Würze und seinen harmonischen Geschmack. Viel Luft und wenig Rauch lautet das Gebot beim Räuchervorgang. Seine geschmackliche Vollendung findet der Speck vom Obertimpflerhof im natürlichen Reifekeller, in dem er eine Reifezeit von bis zu einem Jahr verbringt.

Kaminwurzen

1/3

Gleich neben dem Speck reifen die Kaminwurzen vom Obertimpflerhof, deren geschmackliches Geheimnis in der Lufttrocknung im Steinkeller liegt. Eine besondere Note verleiht ihnen zudem die leichte Räucherung mit Wacholderbeeren.

Rohschinken

1/3

Mild und ausgeglichen im Geschmack präsentiert sich der Rohschinken vom Obertimpflerhof, der mit harzarmen Buchenholz leicht angeräuchert wird. Das zarte Aroma verdankt er der traditionellen Trocknung in der frischen Südtiroler Bergluft.

Salami

1/3

Eine Spezialität stellt die Bauernsalami dar: Sie wird nicht geräuchert, sondern erhält ihre feine Würze durch die sorgfältige Reifung im Steinkeller. Typische Schimmelnoten runden das unverwechselbare Geschmackserlebnis ab.

Adresse: Vöranerstraße 90/1, 39010 Vöran    Email: info@obertimpfler.net   

Innerhofer Franz Tel: 335 7502249